Aus Fehlern lernt man… Warum tun es dann so wenige?

By |2019-09-11T18:58:54+02:00September 11th, 2019|

Das ist schon kurios: Rational versteht zwar praktisch jeder, dass man aus Fehlern und nicht aus Erfolgen lernt. Der Volksmund sagt es und alle Wissen, dass Forschung ohne (strukturiert) Fehler zu machen praktisch unmöglich wäre. Und doch ist es ein großes Tabu - nicht nur in Deutschland, aber hier in besonderem Maße - offen [...]

Gerald Hüther im Gespräch mit DGS-Geschäftsführer Patrick Sellier

By |2019-10-11T12:48:25+02:00September 11th, 2019|

St. Koloman ist eine von über 20 Gemeinden in Österreich, die am 14. Sept. 2019 auf dem Lösungskongress Bewusst Gemeinsam Leben im Messezentrum Salzburg innovative und ökosoziale Unternehmen und Initiativen präsentiert, die den ländlichen Lebensraum stärken. Der Hirnforscher Prof. Gerald Hüther befragte im Vorfeld in einem Videogespräch unseren Geschäftsführer Patrick Sellier, wie er als [...]

Warum Unternehmen auf ihrem Weg der digitalen Transformation scheitern

By |2019-10-11T17:19:24+02:00Dezember 4th, 2018|

Das Gesicht vieler Branchen ist von der Digitalisierung bereits verändert worden und die Technologie entwickelt sich jedem Tag weiter. Mit steigendem Tempo. Das sorgt für gewaltige Veränderungen der Wirtschaft und der Organisation des Arbeitslebens. Viele Unternehmer haben verstanden: An der Digitalisierung führt kein Weg vorbei. Sie geht nicht, wenn man lange genug die Augen [...]

Wie Europas Langsamkeit zum Erfolgsfaktor bei der Künstlichen Intelligenz werden kann

By |2018-12-04T16:48:16+02:00November 26th, 2018|

“AI made in Germany” nennt die Bundesregierung ihre Nationale Strategie für Künstliche Intelligenz, die sie am 15.11.2018 veröffentlicht hat. Schwache statt starke KI Weil die Bundesregierung erkannt hat, dass schwer zu definieren ist, was Künstliche Intelligenz (KI) überhaupt ist, legt sie fest, dass es bei der Strategie vor allem um eine eher technische sogenannte [...]

Warum Mitarbeiter sich nicht mit ihrem Unternehmen identifizieren sollten

By |2018-11-26T21:52:41+02:00Oktober 23rd, 2018|

Mitarbeiter arbeiten sehr gern und leisten besonders viel, wenn sie sich mit dem Unternehmen identifizieren. Das ist zumindest die gängige These, folglich wünschen sich heute viele Unternehmen eine hohe Mitarbeiteridentifikation. Wenn man sich aber klar macht, was mit Mitarbeitern passiert, die sich mit Ihrem Unternehmen identifizieren, ist das definitiv kein anzustrebender Zustand und langfristig [...]