Project Description

Engpass-Finder

Die schnellste Unternehmensanalyse mit arbeitsfähigen Aufgabenfeldern, damit Sie Engpässe lösen und so Zeit, Geld & Energie sparen.

Haben Sie den Mut und die Entschlossenheit, um einfach mal einen Schritt zurückzutreten. Betrachten Sie Ihr Unternehmen in einem strukturierten und im Gamification aufgebauten Fragen-Gespräch.

Sie werden in die Lage versetzt, die aktuelle Situation Ihres Unternehmens/Bereiches einmal ehrlich, angstfrei und nach Ihrem Gefühl zu analysieren.
So erkennen Sie Engpässe ganzheitlich. Wer sie beseitigt, gewinnt wertvolle Ressourcen, kostbare Freiräume für sich und sein Unternehmen.

Finden wir heraus, welche Faktoren Sie aktuell aufhalten – auch ohne dass Sie es wissen.

Durchführung

  • Der Engpass-Finder beginnt mit einem 2-3 stündigen Frage-Gespräch, das nach dem Prinzip des Gamification aufgebaut ist. Deshalb macht das Beantworten der Fragen auch noch Spaß

  • 144 Fragen liefern Ihnen schon im Gespräch sehr wertvolle Impulse, Hinweise und Ideen für Ihre strategische und tägliche Arbeit im Unternehmen.

  • Die Fragen lassen Ihnen Engpässe in Ihrem Unternehmen sichtbar werden und ausschließen. Sie erhalten ein komplettes Unternehmensbild.

  • Die von Ihnen bestimmten Engpässe werden in einer zweiten Runde in die Rubriken störend | kritisch | sehr kritisch eingeordnet und Sie können entsprechend tiefer kategorisieren

  • Nach der Analyse werden Ihre Ergebnisse grafisch aufbereitet und kurze Zeit später sehr gut sichtbar vor Ihnen liegen. Ein ca. zweistündiges Fazit-Gespräch hilft Ihnen bei der Einordnung

Engpass-Finder im Video

Viel Spaß bei dem kurzen Erklärvideo. Gesprochen von unserer Roboterkollegin „Lisa“.

Ihr Ergebnis

Sie erhalten ein 20-seitiges Analyseprotokoll, in dem Sie eine Statistik, eine Beschreibung des Zustandes Ihres Unternehmens, und einen konkreten Handlungsplan finden. Besonders vorteilhaft ist, dass Sie nur einem maximalen Zeitaufwand von 3-5 Stunden haben und keiner Ihrer Mitarbeiter im Tagesgeschäft gestört oder verunsichert wird.

Hochinteressant für Sie ist der Abgleich mit anderen Mitgliedern der Geschäftsführung.
Gerne machen wir Ihnen ein individuelles Angebot.

Blickwinkel

Sollten Sie in der ersten Führungsriege mehrere verantwortliche Personen sein, empfiehlt es sich, dass jeder für sich diese Analyse durchführt. So erkennen Sie, wo sich innerhalb des Führungszirkels unterschiedliche Betrachtungsweisen gebildet haben. Es geht dabei nicht um RICHTIG oder FALSCH, sondern nur um den Blickwinkel.